Weihnachten steht vor der Tür – Wir auch!

Tarifrunde genossenschaftlicher Großhandel Bayern bei REWE
29.11.2021
Streik im REWE-Zentrallager Buttenheim

29. November 2021. Seit Monaten kämpfen die Kolleginnen und Kollegen im REWE-Lager Buttenheim mit großem Mut und großer Ausdauer für eine angemessene Tariferhöhung, Anerkennung, Respekt und Wertschätzung für ihre  hervorragenden Leistungen. Als Dank für die herausragenden Leistungen, besonders in den letzten Monaten, blockiert die REWE-Geschäftsleitung eine Lösung des Tarifkonflikts. Milliarden für die Bosse und Almosen für die echten Leistungsträger – Respekt geht anders!

REWE provoziert Streiks in der Weihnachtszeit

Nachdem REWE in den laufenden Tarifverhandlungen weiter darauf besteht, dass die Beschäftigten bei REWE und im bayerischen genossenschaftlichen Großhandel weniger Tariflohn bekommen sollen als die Beschäftigten im bayerischen Großhandel, werden Streiks zur Weihnachtszeit unausweichlich.

Besonders die Blockadehaltung von REWE, eine tragfähige Lösung zu finden, haben die Beschäftigten nicht verdient. Wir werden die passende Antwort auf dieses Verhalten garantiert geben.

 

Das Flugblatt als PDF