OBI

Bundesweite Flugblattaktion

OBI braucht Tarif!
27.10.2015

Vergangene Woche haben aktive Gewerkschafter_innen bundesweit in fast allen OBI-Märkten für die Tarifbindung geworben. Die Martkleitungen reagierten auf die Flugblattaktion zumeist nervös.

 
OBI braucht Tarif!

Kein Wunder, denn die Geschäftsleitung wurde glatt beim Mogeln erwischt: Anlass der Flugblattaktion war die Rücknahme seitens des Arbeitgebers bzgl. der Zusage einer Gehaltserhöhung. Stattdessen sollten die Beschäftigten lediglich eine kleine Einmahlzahlung für ihre Leistungen erhalten.

Ein warmer Händedruck also statt gerechter Bezahlung? Die Beschäftigten verdienen mehr für ihren Einsatz!

Nur Tarif bringt's

Einmal mehr wird klar: Sicherheit bietet nur ein Tarifvertrag. Und den gibt es nicht geschenkt - die Beschäftigten müssen ihn gemeinsam erkämpfen. Dafür brauchen wir eine starke Gewerkschaft mit vielen aktiven Mitgliedern!

Der Verlauf dieser gemeinsamen Aktion macht Mut: Unser Vorschlag, vor und in den OBI-Märkten aktiv zu werden, ist auf überwältigende Resonanz gestoßen. Darüberhinaus konnten neue Mitglieder für ver.di gewonnen werden.

Und das war erst der Anfang: Mit weiteren Aktionen wollen wir alles daransetzen, noch stärker zu werden und Druck aufzubauen.

Das Flugblatt, welches bundesweit bei OBI verteilt wurde, steht hier als PDF zum Download bereit: