GALERIA Karstadt Kaufhof

Insolvenz bei Galeria Karstadt Kaufhof und nun?

GALERIA Karstadt Kaufhof

Insolvenz bei Galeria Karstadt Kaufhof und nun?

E-Mail-Hotline für betroffene Kolleginnen und Kollegen gestartet.
ver.di GKK E-Mail Hotline ver.di Handel ver.di GKK E-Mail Hotline

9. Juli 2020

Im Kampf um den Erhalt möglichst vieler Filialen von Galeria Karstadt Kaufhof (GKK) haben wir einen Etappenerfolg erzielt. Sechs der ursprünglich zur Schließung vorgesehenen Filialen bleiben erhalten.

Doch weiterhin ist die Schließung einer Vielzahl von Filialen geplant. Damit einher gehen viele Fragen und Unsicherheiten, wie es hier für euch als Beschäftigte weitergeht. Mit unserer E-Mail-Hotline zum Insolvenzarbeitsrecht und einer individualrechtlichen Beratung vor Ort wollen wir den Rahmen für euch schaffen, damit ihr Antworten auf eure Fragen und Unterstützung bekommen könnt.

Du bist ver.di-Mitglied und fragst dich, wie sich die Kündigungsfristen während der Insolvenz gestalten? Oder was bei einer Kündigung mit deinen Ansprüchen aus dem Tarif- und Arbeitsvertrag passiert?

Dann kannst du dich einfach an unsere E-Mail-Hotline wenden. Alle Fragen zum Insolvenzarbeitsrecht werden schnell, unkompliziert und kompetent beantwortet. Du erreichst die E-Mail-Hotline unter der Adresse einzelhandel@verdi.de .

Alle Fragen zu deinem Arbeitsvertrag, einer Kündigung bzw. einer möglichen Kündigungsschutzklage kannst du direkt in deiner ver.di-Geschäftsstelle vor Ort klären. Das betrifft auch die Fragen zur Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft (Transfergesellschaft). Eine gute Beratung ist hier wichtig! Wenn du noch Kolleginnen oder Kollegen in deinem Umfeld hast, die ebenfalls Fragen haben und aktuell noch kein Mitglied bei uns sind oder du selbst bist noch kein ver.di-Mitglied und Auskünfte und Unterstützung in arbeitsrechtlichen Fragen brauchst – dann werde jetzt rückwirkend zum 01. Juli ver.di-Mitglied. Alle Mitglieder haben ab dem 1. Tag der Mitgliedschaft einen Anspruch auf Rechtsberatung.

Es gilt weiterhin Stärke zu zeigen, nicht aufzugeben, vielleicht noch weitere Schließungen zu verhindern und aktiv zu bleiben. Setzt euch für euch und eure Belange ein, macht mit bei Veranstaltungen und Aktionen und organisiert eure Kolleginnen und Kollegen, die vielleicht noch nicht Mitglied in ver.di sind.


Gemeinsam stärker werden: Seid solidarisch, schließt euch zusammen – werdet Mitglied bei ver.di!

Helft mit und gebt uns Rückendeckung: als ver.di-Mitglied und damit als Teil unserer Basis. Denn wir sind umso stärker, je mehr wir sind. Und umso besser können wir für euch verhandeln.

Deswegen: Mitmachen, mitbestimmen, Mitglied werden – in eurem eigenen Interesse!
Immer noch nicht Mitglied bei ver.di?

Nichts wie los – zusammen für den Erhalt der Arbeitsplätze!


Ich will mehr Infos zu ver.di!

Mehr zur GALERIA Karstadt Kaufhof auf unserer Übersichtsseite:

Ver.di bei GALERIA Kaufhof
© ver.di