Kein Angebot in den Tarifverhandlungen

Gemeinsam für faire Löhne bei Galeria Markthalle
10.07.2023
Wir sind es Wert

Die Unternehmensleitung steht weiterhin auf der Bremse: Bei den Tarifverhandlungen für die Beschäftigten von Galeria Markthalle hat es am 4. Juli wieder kein Angebot der Arbeitgeberseite gegeben, was in der ver.di-Tarifkommission angesichts der stark gestiegenen Preise für großen Unmut sorgte. Auch die Beschäftigten sind enttäuscht, denn eine baldige Einkommenserhöhung ist existenziell notwendig.

Ein unabhängiger Wirtschaftsprüfer wird die Geschäftszahlen prüfen. Im Oktober folgt ein weiterer Verhandlungstermin.

 

Das Flugblatt als PDF