Adler Modemärkte

Urlaubsgeld für 2022 zeichnet sich ab

Urlaubsgeld für 2022 zeichnet sich ab

Noch Klärungsbedarf bei Adler - Verhandlungen gehen am 30.6.2022 weiter
Ein Schild mit der Aufschrift: Wir sind es wert ver.di im Handel Wir sind es wert — Schild  – Ein Schild mit der Aufschrift: Wir sind es wert

24. Juni 2022. Nach der vorigen Runde am 4. Mai haben wir bei Adler die Gespräche mit der Arbeitgeberseite jetzt wieder aufgenommen. 

Unbestritten steht die Modebranche  vor vielen Herausforderungen. Eure ver.di-Tarifkommission hat nochmals deutlich gemacht, dass durch die lange Zeit der Kurzarbeit und die damit  einhergehenden Entgeltverluste bei vielen Adler-Beschäftigten die finanziellen Ressourcen aufgebraucht sind. Alles wird teurer – das merkt jeder beim Einkauf. Die Preise für Energie und Treibstoffe tun ihr übriges dazu, dass die Beschäftigten bei Adler schon bald nicht mehr wissen, wie sie über die Runden  kommen sollen.

Wir haben gemeinsam die Pandemie gemeistert. Trotz Insolvenz haben die Beschäftigen bei Adler alles gegeben, um jeden Tag für die Kunden da zu sein. Wir haben den Laden am Laufen gehalten!

Aus diesem Grund brauchen die Beschäftigten deutliche positive Signale von Adler:

  • Für die Zahlung eines Urlaubsgeldes für das Jahr 2022
  • Für die Überleitung des Adler-Haustarifvertrages in die Flächentarifverträge des Einzelhandels
  • Für einen Digitalisierungstarifvertrag

Adler hat sein Verständnis für die Situation der Beschäftigten erklärt und wird erneut die Zahlung eines Urlaubsgeldes für das Jahr 2022 prüfen. Diese positive Aussage haben wir mitgenommen. Kurzfristig werden die Verhandlungen mit der Arbeitgeberseite bereits am Donnerstag, den 30. Juni 2022, fortgesetzt.

Tarifverträge und Urlaubsgeld fallen nicht einfach vom Himmel, sondern müssen von eurer starken Gewerkschaft ausgehandelt und vereinbart werden. Nur gemeinsam  schaffen wir das. Seid solidarisch, schließt euch zusammen und unterstützt eure ver.di-Tarifkommission.

Je mehr Mitglieder in deiner Gewerkschaft sich engagieren, desto stärker der Zusammenhalt und desto stärker wirst auch du!


  Immer noch nicht Mitglied bei ver.di?

  Dann aber los jetzt - denn gemeinsam sind wir stärker!