Adler Modemärkte

Tarifabschluss geschafft, Tarifbindung gesichert!

Adler Modemärkte

Tarifabschluss geschafft, Tarifbindung gesichert!

Für ver.di-Mitglieder bei der ADLER Modemärkte AG sind alle Tarifverträge wieder in Kraft gesetzt.
Adler Tarifrunde ver.di FB12 Gutes Ergebnis in den Tarifverhandlungen bei Adler – durch euren Einsatz!

Mitte Februar 2019 hat die ver.di-Tarifkommission bei der ADLER Modemärkte AG einen Tarifabschluss erreicht und damit für alle ver.di-Mitglieder alle Tarifverträge wieder in Kraft gesetzt.

Nach 26 Monaten bedeutet die Vereinbarung, die nun Ende März 2019 unterzeichnet wurde, wieder Rechtssicherheit für die tariflich geregelten Arbeitsbedingungen. Darüber hinaus konnten deutliche Verbesserungen in den Mantel- und Entgelttarifverträgen sowie ein mehrjähriges Urlaubsgeld vereinbart werden.

Ein Blick zurück: Am 7. November 2016 hatte ADLER ohne Vorankündigung die folgenden Tarifverträge gekündigt:

  • den Tarifvertrag Altersvorsorge vom 23.04.2014;
  • den Manteltarifvertrag vom 01.06.2005 i. d. F. des Tarifvertrages vom 23.04.2014;
  • den Tarifvertrag über vermögenswirksame Leistungen vom 01.06.2005.

Offensichtliches Ziel von ADLER war, Verschlechterungen durchzusetzen. ver.di gründete daraufhin unter den ver.di-Mitgliedern in den ADLER-Modemärkten zunächst Aktiven-Kreise und dann eine Tarifkommission. Alle waren sich schnell einig, dass eine sichere Tarifbindung durchgesetzt werden muss. Und alle wussten: Wenn gute Argumente nicht mehr helfen, dann müssen Taten folgen.

Betriebliche Aktionen und Streiks haben dem Arbeitgeber gezeigt, dass ver.di nicht lockerlässt, bis wieder die Tarifbindung für unsere Mitglieder gilt. Unsere gemeinsamen Aktivitäten und Streikaktionen und unser langer Atem haben letztendlich zum Erfolg geführt!

Was einmal mehr beweist: Engagement zahlt sich aus!

Ihr könnt uns auch in Zukunft effektiv unterstützen: als ver.di-Mitglied und damit als Teil unserer Basis. Denn wir sind umso stärker, je mehr wir sind. Und umso einfacher setzen wir auch unsere Forderungen durch.

Deswegen: Mitmachen, mitreden, mitbestimmen – in eurem eigenen Interesse!


Immer noch nicht Mitglied bei ver.di?

Jetzt aber los – gemeinsam für gute Arbeit bei Adler!


Ich will mehr Infos zu ver.di!

Mehr Infos zu Adler auf unserer Übersichtsseite