Zukunft im Handel

ZusammenWachsen – ArbeitGestalten

Zukunft im Handel

ZusammenWachsen – ArbeitGestalten

Das Demografie- und Tarifprojekt

Fit oder fertig? Die Antwort auf diese Frage hängt in einer alternden Gesellschaft entscheidend von der Qualität der Arbeitsbedingungen ab.

Deren Entwicklung wollen Gewerkschaften und Arbeitgeber-verbände, Personalverantwortliche und Betriebsräte, Politik und Wissenschaft in Zukunft nicht dem Zufall überlassen. 
Sie wollen gezielt Einfluss auf die Gestaltung guter Arbeitsbedingungen nehmen. Denn Arbeit gestaltet die Zukunft einer Gesellschaft und Tarifverträge gestalten Arbeit. Dazu dient das Projekt ZusammenWachsen – ArbeitGestalten, das bisher größte Demografie- und Tarifprojekt zur Zukunft der Arbeit in Dienstleistungsbranchen.

Das vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales seit 2011 geförderte Projekt bringt unter dem Dach der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) bedeutende Spitzenvertreter der Tarif- und Betriebspolitik aus verschiedenen Dienstleistungsbranchen mit dem Ziel zu zusammen, Arbeit alternsgerecht und demografieorientiert zu gestalten. Ihr gemeinsames Anliegen ist es, langfristig die Gestaltung der Arbeit aktiv und konstruktiv zu beeinflussen und so den Herausforderungen des demografischen Wandels mit betrieblichen Modellen und einer nachhaltigen Tarifpolitik zu begegnen.

Mehr Informationen auf der Seite ZusammenWachsen – ArbeitGestalten sowie in den angehängten PDFs auf der rechten Seite.