Tarifbewegung 2021

Im Groß- und Au­ßenhandel so­wie im Ein­zel- und Ver­sand­han­del wer­den in den kom­men­den Wo­chen wie­der für Mil­lio­nen Be­schäf­tig­te die Ta­ri­fverträge ver­han­del­t. In den Bundesländern fordert ver.di deutliche Entgelterhöhungen, kein Stundenlohn darf unter 12,50 Euro liegen - und wir fordern die Arbeitgeberverbände auf, mit uns gemeinsam die Allgemeinverbindlichkeit der Tarifverträge zu beantragen. Schließlich haben die Beschäftigten nicht erst in der Pandemie viel geleistet und mehr als Applaus und warme Worte verdient.

  • 1 / 3

Aus den Ländern: Tarif-Ticker

Tarif im Einzelhandel

Tarif im Groß- und Außenhandel



Videos zur Tarifrunde

ver.di Kampagnen