Tarif

Überblick zur Tarifrunde 2019

Tarifinfos Groß- und Außenhandel

Überblick zur Tarifrunde 2019

Streik der Beschäftigten im fränkischen Großhandel (06.06.19) ver.di FB 12 Nicht nur abwarten, sondern mitmachen: Unterstützt uns in den Tarifverhandlungen!

Gutes Geld für gute Arbeit – unser Ziel für die Entgelttarifrunde 2019 im Groß- und Außenhandel!

Die ver.di-Tarifkommission, die sich aus in ver.di aktiven Beschäftigten des Groß- und Außenhandels zusammensetzt, kämpft auch in der laufenden Tarifrunde wieder für gutes Geld und gute Arbeit –
wieder gemeinsam mit euch, wir freuen uns auf eure Unterstützung!

Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, Berlin und Brandenburg, Hamburg, Thüringen, Bayern, Schleswig-Holstein, die Pfalz, Sachsen und Sachsen-Anhalt sowie der genossenschaftliche Großhandel in Hessen haben ein Tarifergebnis: alle Infos unten!


Und erinnert ihr euch noch? In der Tarifrunde 2017 haben uns die Arbeitgeber im Groß- und Außenhandel nur 2,6 Prozent in zwei Schritten angeboten – gemeinsam konnten wir daraus 4,5 Prozent machen!

ver.di lohnt sich: Helft mit und gebt uns Rückendeckung!

Ihr könnt uns in den Tarifrunden 2019 und auch danach effektiv unterstützen: als ver.di-Mitglied und damit als Teil unserer Basis. Denn wir sind umso stärker, je mehr wir sind. Und umso einfacher setzen wir auch unsere Forderungen durch. Deswegen: Mitmachen, mitreden, mitbestimmen – in eurem eigenen Interesse!


Immer noch nicht Mitglied bei ver.di?

Jetzt aber los – gemeinsam für gute Arbeit und gutes Geld!


Ich will mehr Infos zu ver.di!

Porträt Stefanie Nutzenberger Kay Herschelmann

Interview mit Stefanie Nutzenberger

Stefanie Nutzenberger, Bundesvorstandsmitglied bei ver.di und zuständig für den Handel, erläutert im Interview mit RP ONLINE Forderungen und Vorgehen der ver.di bei den aktuellen Tarifverhandlungen im Handel:

Videos: Streiks im Einzelhandel NRW...

...und im Groß- und Außenhandel BB bei Edeka Mittenwalde