Einigung bei Hälssen & Lyon erzielt

Erste Tariferhöhung schon am 1. Dezember - Angleichung an Tarifvertrag bis Ende 2024
30.11.2022
Streikende demonstrieren auf dem Hamburger Gänsemarkt

30. November 2022. Wir haben eine Einigung erzielt! Nach langen Verhandlungen und durch unsere Streikaktionen haben wir den Arbeitgeber dazu  bewegt, auf unsere Forderungen zuzugehen, und jetzt haben wir eine Einigung.

Der Tarifvertrag muss noch verschriftlicht werden, aber die erste Tariferhöhung für alle ver.di-Mitglieder gibt es schon im Dezember 2022! Bis Dezember  2024 werden die Löhne Schritt für Schritt an den Tarifvertrag Groß- und Außenhandel angeglichen. Das heißt nicht nur schrittweise mehr Lohn, sondern  auch:

  • mehr Urlaubsgeld
  • mehr Weihnachtsgeld
  • mehr Urlaubstage
  • kürzere Arbeitszeiten

Dies gilt jedoch bisher ausschließlich für die gewerblichen Arbeitnehmer*innen. Eine genaue Tabelle bekommt ihr noch.

Diesen Erfolg haben wir nur gemeinsam erreicht. Vor ein paar Jahren hätte kaum jemand geglaubt, dass so etwas möglich ist. Dieser Erfolg zeigt uns, was wir schaffen können, wenn wir zusammenhalten und uns organisieren.

Also, wenn du noch nicht ver.di-Mitglied bist, ist jetzt der Zeitpunkt schnell einzutreten! Nur als Gewerkschaftsmitglied hast Du einen Rechtsanspruch auf diese tarifvertraglichen Regelungen. Und mit deinem Mitgliedsbeitrag machst Du es auch für andere möglich zu streiken und für ihre Rechte einzustehen.

 

Das Flugblatt als PDF