Tarif

Dreistes Stück bei Mobene!

Tarifinfos Groß- und Außenhandel

Dreistes Stück bei Mobene!

Am 5. Dezember 2019 fand die zweite Verhandlungsrunde statt, das Ergebnis ist leider enttäuschend.
Organize Gemeinsam stark Gewerkschaft Mitglied werden Illustration iqoncept, Bild-ID #84656952, Depositphotos.com Für eine stärkere Verhandlungsposition brauchen wir mehr Mitglieder im Betrieb!

Am 5. Dezember 2019 fand die zweite Verhandlungsrunde zwischen der Mobene GmbH & Co. KG und der ver.di-Tarifkommission statt.

Auf die Forderung unserer Tarifkommission:

  • vier Prozent für das erste Jahr und anschließend
  • 110 Euro für weitere sechs Monate

gab es zunächst in der ersten Tarifrunde am 12. November 2019 folgendes „Angebot“ des Arbeitgebers zur Erhöhung der Löhne und Gehälter:

  • im ersten Gespräch um zwei Prozent für zwei Jahre und
  • im zweiten Gespräch auf 2,5 Prozent für zwei Jahre...

Auszubildende sollen 50 Euro für 24 Monate erhalten, unsere Forderung waren 80 Euro für zwölf Monate und 80 Euro für die folgenden sechs Monate. Ein denkbar schlechtes Signal in Zeiten von Nachwuchskräftemangel!

Diese Unverschämtheit hätte eine gemeinsame, entsprechend heftige Reaktion erfordert! Leider bekamen wir hierfür nicht den entsprechenden Rückhalt aus der Belegschaft.

Entsprechend dürftig fiel daher das Ergebnis in der zweiten Verhandlungsrunde am 05. Dezember aus:

  • fünf Nullmonate von August bis Dezember 2019
  • Ab 01. Januar 2020 gibt es 3,0 Prozent mehr.
  • Die Laufzeit des Tarifvertrages beträgt 18 Monate (bis 31. Januar 2021)

Das ist nicht zufriedenstellend, aber noch sind wir zu wenige ver.di-Mitglieder bei Mobene, die gemeinsam für ein besseres Ergebnis kämpfen!

Vielen Dank an alle, die sich mit uns engagiert haben – und schade, dass das viel zu wenige von euch waren!

Das geht besser!

Stärkt eure Position gegenüber eurem Arbeitgeber: als ver.di-Mitglied und damit als Teil unserer Basis. Denn je mehr wir sind, umso besser können wir für euch verhandeln.

Und Rechtsanspruch auf alle Tarifleistungen haben auch nur die ver.di-Mitglieder!

Deswegen: Organisiert euch in ver.di – in eurem eigenen Interesse!


Immer noch nicht Mitglied bei ver.di?

Nichts wie los – für künftig bessere Tarife bei Mobene!


Ich will mehr Infos zu ver.di!

Mehr Tarifinformationen von ver.di im Groß- und Außenhandel: