IKEA

Planbare Arbeitszeit bei IKEA nur eine Randerscheinung?

IKEA

Planbare Arbeitszeit bei IKEA nur eine Randerscheinung?

Mehr als die Hälfte aller IKEA Beschäftigten arbeiten in Teilzeit bzw. sind befristet eingestellt.

IKEA beschäftigt in unserem Land rund 14.300 Menschen und das - wie die Unternehmensleitung gern betont - auf sicheren Arbeitsplätzen ... wenn nicht gerade Arbeitsplätze outgesourct oder in ein BSC (Business Service Center) verlagert werden.

Mehr als die Hälfte aller IKEA Beschäftigten arbeiten in Teilzeit bzw. sind befristet eingestellt. Die Unsicherheit des Arbeitsplatzes bzw. die des Einkommens, ist hiermit keine Randerscheinung. Doch bietet IKEA die "Möglichkeit"  - von Fall zu Fall - das Einkommen bei Bedarf des Unternehmens aufzustocken.

Dass hier Handlungsbedarf besteht, liegt auf der Hand. ver.di bietet hier allen Mitgliedern bei IKEA ihre Hilfe an (weiterlesen im ver.di Info für die Beschäftigten bei IKEA 03/2012)...