EDEKA

Lohndumping und Betriebsratsschikane durch Ausgliederung

EDEKA

Auswirkungen der Privatisierung

In ausgegliederten Filialen von Edeka sieht es mit den Arbeitsbedingungen düster aus. Hier einige Beiträge aus Medien und Blogs zur Gegenwehr der ver.di-Aktiven vor Ort.

Die Sendung "Brisant" im ZDF zeigte am 20. Mai 2014 eine Reportage über Winsener ver.di Aktive, die für Tarifbindung, Respekt und Arbeitsplatzsicherhiet im privaten Edeka-Markt kämpfen. Die komplette Sendung haben wir in unserem Edeka-Blog eingebunden.

Am 26. Mai 2014 berichtete ebenfalls das ZDF in seiner Sendereihe "WISO" von Lohndumping und Betriebsratsschikanen durch Ausgliederung ("Privatisierung") bei der Edeka - hier geht es zum Sendebeitrag in der ZDF-Mediathek.

Bei Edeka Hessenring fordern 70 Betriebsräte in der Melsunger Erklärung die Regionalgesellschaft Edeka Hessenring zur Tarifbindung auf und kündigen die Gründung eines Konzern-Betriebsrats an - mehr dazu ebenfalls in unserem Edeka-Blog:
- zur Melsunger Erklärung
- zur Bildung eines Konzernbetriebsrates

Wir bitten herzlich um eure Unterstützung im Kampf der Beschäftigten des E-Centers Winsen/Aller. Unterschreibt bitte auch unsere Kund_innen-Petition in unserem Edeka-Blog und schickt den Link über eure Verteiler! Facebook-User können außerdem unsere Edeka-Blog Fanpage liken und empfehlen.