AVE-Kampagne

Aufruf: Kundgebung in Düsseldorf

Tarifpolitik

Aufruf: Kundgebung in Düsseldorf

Wir fordern allgemeinverbindliche Tarifverträge für alle!
Beteiligt euch am zentralen AVE-Aktionstag in Düsseldorf am 09.09.2017! ver.di im Handel Beteiligt euch am zentralen AVE-Aktionstag in Düsseldorf am 09.09.2017!

Im Rahmen unserer AVE-Kampagne veranstalten wir einen Streik- und Aktionstag in Düsseldorf. Alle Kolleginnen und Kollegen sind herzlich zur Beteiligung eingeladen!

Am 9. September 2017 werden wir in Düsseldorf eine zentrale Kundgebung durchführen. Neben den Streikenden, die bundesweit mit Bussen nach Düsseldorf anreisen, wollen wir auch möglichst viele Ehrenamtliche aus dem Einzel-, Groß- und Außenhandel zur zentralen Kundgebung mobilisieren.

Dort werden neben betrieblichen VertreterInnen auch unser Vorsitzender Frank Bsirske und Stefanie Nutzenberger reden. Ebenso ist es gelungen, die Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles zu gewinnen.

Warum tut das not?

Der Handel gehört mit mehr als 5,1 Millionen Beschäftigten, davon mehr als 3 Millionen im Einzel- und Versandhandel, zu den größten Wirtschaftssektoren in Deutschland. Die Branche ist dabei seit Jahren von einem Preiswettbewerb gekennzeichnet, der massiven Druck auf die Entgelt- und Arbeitsbedingungen sowie die soziale Sicherung der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ausübt. Die Folgen lassen sich wie folgt apostrophieren: die Tarifbindung sinkt seit Jahren und liegt bei etwa 30 % im Einzel- und Versandhandel und nur noch bei 20 % im Groß- und Außenhandel.

Diese Entwicklung wollen wir als ver.di stoppen. Beschäftigte im Handel müssen wieder den Schutz unserer Tarifverträge genießen. Daher wollen wir, dass alle Tarifverträge im Handel wieder für allgemeinverbindlich erklärt werden. Mit unserer AVE-Kampagne machen wir uns stark für verbindliche Tarifverträge in der Branche.


Wann und wo?

Die Kundgebung am 09. September 2017 findet in Düsseldorf im Hofgarten statt und beginnt um 12.00 Uhr, das Ende ist gegen 15.00 Uhr geplant. Die Anreise erfolgt mit Bussen. Bringt gerne auch ver.di-Westen, Transparente und Schilder mit.

Mehr Infos

Weiter unten findet ihr weitere Details in unserem zentralen Aufruf zum Download als Word-PDF-Datei, in der ihr auf der zweiten Seite unter „Kontaktadresse“ eure Kontakte eintragt und ggf. Abfahrtszeiten o.ä.

Diesen Aufruf könnt ihr dann nach eurem jeweiligen Bedarf vor Ort drucken und versenden bzw. verteilen. Außerdem findet ihr unten das Plakat zum Aktionstag, das ihr ebenfalls bei euch vor Ort aushängen oder verteilen dürft.

Wir freuen uns auf einen bunten und lauten Streik- und Aktionstag mit euch allen!