Tarif

Tarifabschlüsse für Azubis im Einzelhandel

Jugend im Handel

Tarifabschlüsse für Azubis im Einzelhandel

Alle Infos für Auszubildende zu den Tarifabschlüssen 2017
Wir im Handel ver.di Handel Du willst dich auch für mehr Gehalt bzw. Azubivergütung einsetzen? Organize now!

Infos für Auszubildende im Einzelhandel zu allen Tarifabschlüssen 2017 findet ihr unten nach Bundesländern bzw. nach Tarifgebieten sortiert.

Auch die Tarifverhandlungen im Groß- und Außenhandel sind bereits abgeschlossen. Nichtsdestotrotz gilt für alle Handelsbranchen weiterhin: Organize now!

Übrigens: Einen rechtlich einklagbaren Anspruch auf die Regelungen eines Tarifvertrages haben nur Mitglieder der tarifvertragsschließenden Gewerkschaft!

Natürlich zahlen die Arbeitgeber meist freiwillig an alle Beschäftigten das tariflich vereinbarte Entgelt. Kommt es aber zum Streit z.B. vor dem Arbeitsgericht, gehen Nicht-Mitglieder leer aus.

Außerdem lässt sich nur mit Kenntnis des genauen Inhaltes eines Tarifvertrages kontrollieren, ob alle Regelungen wirklich eingehalten werden. Den kompletten Tarifvertragstext mit allen Einzelheiten erhalten Mitglieder im Betrieb über Vertrauensleute oder bei der nächstliegenden Geschäftsstelle der ver.di Jugend.

  • Baden-Württemberg

    Wir haben eine Erhöhung der Ausbildungsvergütungen von 2,3 Prozent ab 01. August 2017 und weitere 2,0 Prozent ab 01. August 2018 erreicht.

    Zusätzlich gibt es für alle Auszubildenden, die bereits im Mai 2017 in Ausbildung waren, eine Einmalzahlung von 25 Euro, die im März 2018 ausgezahlt wird.

    Die regulären Ausbildungsvergütungen steigen jeweils ab dem 01. August wie folgt:

    2017

    1. Ausbildungsjahr: 775 €
    2. Ausbildungsjahr: 860 €
    3. Ausbildungsjahr: 990 €

    2018

    1. Ausbildungsjahr: 795 €
    2. Ausbildungsjahr: 880 €
    3. Ausbildungsjahr: 1.010 €

    Du willst dich auch für mehr Gehalt/Azubivergütung einsetzen?

    Dann:
    1. ver.di-Mitglied werden http://macht-immer-sinn.de  
    2. streiken, wenn ver.di deinen Betrieb dazu aufruft

    Immer die neuesten Infos: Folge uns einfach auf facebook!

    Organize now! Stärker werden, Mitglied werden, mitkämpfen!

  • Bayern

    Wir haben eine Erhöhung der Ausbildungsvergütungen von 2,3 Prozent ab 01. September 2017 und weitere 2,0 Prozent ab 01. September 2018 erreicht.

    Zusätzlich gibt es für alle Auszubildenden, die bereits im Mai 2017 in Ausbildung waren, eine Einmalzahlung von 25 Euro, die im März 2018 ausgezahlt wird.

    Die regulären Ausbildungsvergütungen steigen jeweils ab dem 01. September wie folgt:

    2017

    1. Ausbildungsjahr: 785 €
    2. Ausbildungsjahr: 865 €
    3. Ausbildungsjahr: 990 €
    4. Ausbildungsjahr: 1.035 €

    2018

    1. Ausbildungsjahr: 805 €
    2. Ausbildungsjahr: 885 €
    3. Ausbildungsjahr: 1.015 €
    4. Ausbildungsjahr: 1.060 €

    Du willst dich auch für mehr Gehalt/Azubivergütung einsetzen?

    Dann:
    1. ver.di-Mitglied werden http://macht-immer-sinn.de  
    2. streiken, wenn ver.di deinen Betrieb dazu aufruft

    Immer die neuesten Infos: Folge uns einfach auf facebook!

    Organize now! Stärker werden, Mitglied werden, mitkämpfen!

  • Berlin

    Wir haben eine Erhöhung der Ausbildungsvergütungen von 2,3 Prozent ab 01. September 2017 und weitere 2,0 Prozent ab 01. September 2018 erreicht.

    Zusätzlich gibt es für alle Auszubildenden, die bereits im August 2017 in Ausbildung waren, eine Einmalzahlung von 25 Euro, die im Mai 2018 ausgezahlt wird.

    Die regulären Ausbildungsvergütungen steigen jeweils ab dem 01. September wie folgt:

    2017

    1. Ausbildungsjahr: 705 €
    2. Ausbildungsjahr: 795 €
    3. Ausbildungsjahr: 910 €

    2018

    1. Ausbildungsjahr: 720 €
    2. Ausbildungsjahr: 815 €
    3. Ausbildungsjahr: 930 €

    Du willst dich auch für mehr Gehalt/Azubivergütung einsetzen?

    Dann:
    1. ver.di-Mitglied werden http://macht-immer-sinn.de  
    2. streiken, wenn ver.di deinen Betrieb dazu aufruft

    Immer die neuesten Infos: Folge uns einfach auf facebook!

    Organize now! Stärker werden, Mitglied werden, mitkämpfen!

  • Brandenburg

    Wir haben eine Erhöhung der Ausbildungsvergütungen von 2,3 Prozent ab 01. September 2017 und weitere 2,0 Prozent ab 01. September 2018 erreicht.

    Zusätzlich gibt es für alle Auszubildenden, die bereits im August 2017 in Ausbildung waren, eine Einmalzahlung von 25 Euro, die im Mai 2018 ausgezahlt wird.

    Die regulären Ausbildungsvergütungen steigen jeweils ab dem 01. September wie folgt:

    2017

    1. Ausbildungsjahr: 700 €
    2. Ausbildungsjahr: 785 €
    3. Ausbildungsjahr: 905 €

    2018

    1. Ausbildungsjahr: 715 €
    2. Ausbildungsjahr: 805 €
    3. Ausbildungsjahr: 925 €

    Du willst dich auch für mehr Gehalt/Azubivergütung einsetzen?

    Dann:
    1. ver.di-Mitglied werden http://macht-immer-sinn.de  
    2. streiken, wenn ver.di deinen Betrieb dazu aufruft

    Immer die neuesten Infos: Folge uns einfach auf facebook!

    Organize now! Stärker werden, Mitglied werden, mitkämpfen!

  • Hamburg

    Wir haben eine Erhöhung der Ausbildungsvergütungen von 2,3 Prozent ab 01. September 2017 und weitere 2,0 Prozent ab 01. September 2018 erreicht.

    Zusätzlich gibt es für alle Auszubildenden, die bereits im Juni 2017 in Ausbildung waren, eine Einmalzahlung von 25 Euro, die im April 2018 ausgezahlt wird.

    Die regulären Ausbildungsvergütungen steigen jeweils ab dem 01. September wie folgt:

    2017

    1. Ausbildungsjahr: 770 €
    2. Ausbildungsjahr: 885 €
    3. Ausbildungsjahr: 1.020 €

    2018

    1. Ausbildungsjahr: 790 €
    2. Ausbildungsjahr: 905 €
    3. Ausbildungsjahr: 1.045 €

    Du willst dich auch für mehr Gehalt/Azubivergütung einsetzen?

    Dann:
    1. ver.di-Mitglied werden http://macht-immer-sinn.de  
    2. streiken, wenn ver.di deinen Betrieb dazu aufruft

    Immer die neuesten Infos: Folge uns einfach auf facebook!

    Organize now! Stärker werden, Mitglied werden, mitkämpfen!

  • Hessen

    Wir haben eine Erhöhung der Ausbildungsvergütungen von 2,3 Prozent ab 01. April 2017 und weitere 2,0 Prozent ab 01. April 2018 erreicht.

    Die regulären Ausbildungsvergütungen steigen jeweils ab dem 01. April wie folgt:

    2017

    1. Ausbildungsjahr: 785 €
    2. Ausbildungsjahr: 865 €
    3. Ausbildungsjahr: 990 €
    4. Ausbildungsjahr: 1.060 €

    2018

    1. Ausbildungsjahr: 805 €
    2. Ausbildungsjahr: 885 €
    3. Ausbildungsjahr: 1.015 €
    4. Ausbildungsjahr: 1.085 €

    Du willst dich auch für mehr Gehalt/Azubivergütung einsetzen?

    Dann:
    1. ver.di-Mitglied werden http://macht-immer-sinn.de  
    2. streiken, wenn ver.di deinen Betrieb dazu aufruft

    Immer die neuesten Infos: Folge uns einfach auf facebook!

    Organize now! Stärker werden, Mitglied werden, mitkämpfen!

  • Mecklenburg-Vorpommern

    Wir haben eine Erhöhung der Ausbildungsvergütungen von 2,3 Prozent ab 01. September 2017 und weitere 2,0 Prozent ab 01. September 2018 erreicht.

    Zusätzlich gibt es für alle Auszubildenden, die bereits im August 2017 in Ausbildung waren, eine Einmalzahlung von 25 Euro, die im Juni 2018 ausgezahlt wird.

    Die regulären Ausbildungsvergütungen steigen jeweils ab dem 01. September wie folgt:

    2017

    1. Ausbildungsjahr: 630 €
    2. Ausbildungsjahr: 690 €
    3. Ausbildungsjahr: 810 €

    2018

    1. Ausbildungsjahr: 645 €
    2. Ausbildungsjahr: 710 €
    3. Ausbildungsjahr: 830 €

    Du willst dich auch für mehr Gehalt/Azubivergütung einsetzen?

    Dann:
    1. ver.di-Mitglied werden http://macht-immer-sinn.de  
    2. streiken, wenn ver.di deinen Betrieb dazu aufruft

    Immer die neuesten Infos: Folge uns einfach auf facebook!

    Organize now! Stärker werden, Mitglied werden, mitkämpfen!

  • Niedersachsen-Bremen

    Wir haben eine Erhöhung der Ausbildungsvergütungen von 2,3 Prozent ab 01. September 2017 und weitere 2,0 Prozent ab 01. September 2018 erreicht.

    Zusätzlich gibt es für alle Auszubildenden, die bereits im Mai 2017 in Ausbildung waren, eine Einmalzahlung von 25 Euro, die im März 2018 ausgezahlt wird.

    Die regulären Ausbildungsvergütungen steigen jeweils ab dem 01. September wie folgt:

    2017

    1. Ausbildungsjahr: 730 €
    2. Ausbildungsjahr: 825 €
    3. Ausbildungsjahr: 945 €
    4. Ausbildungsjahr: 970 €

    2018

    1. Ausbildungsjahr: 750 €
    2. Ausbildungsjahr: 845 €
    3. Ausbildungsjahr: 965 €
    4. Ausbildungsjahr: 990 €

    Du willst dich auch für mehr Gehalt/Azubivergütung einsetzen?

    Dann:
    1. ver.di-Mitglied werden http://macht-immer-sinn.de  
    2. streiken, wenn ver.di deinen Betrieb dazu aufruft

    Immer die neuesten Infos: Folge uns einfach auf facebook!

    Organize now! Stärker werden, Mitglied werden, mitkämpfen!

  • Nordrhein-Westfalen

    Wir haben eine Erhöhung der Ausbildungsvergütungen von 2,3 Prozent ab 01. September 2017 und weitere 2,0 Prozent ab 01. September 2018 erreicht.

    Zusätzlich gibt es für alle Auszubildenden, die bereits im Mai 2017 in Ausbildung waren, eine Einmalzahlung von 25 Euro, die im März 2018 ausgezahlt wird.

    Die regulären Ausbildungsvergütungen steigen jeweils ab dem 01. September wie folgt:

    2017

    1. Ausbildungsjahr: 785 €
    2. Ausbildungsjahr: 870 €
    3. Ausbildungsjahr: 995 €
    4. Ausbildungsjahr: 1.035 €

    2018

    1. Ausbildungsjahr: 805 €
    2. Ausbildungsjahr: 890 €
    3. Ausbildungsjahr: 1.015 €
    4. Ausbildungsjahr: 1.060 €

    Du willst dich auch für mehr Gehalt/Azubivergütung einsetzen?

    Dann:
    1. ver.di-Mitglied werden http://macht-immer-sinn.de  
    2. streiken, wenn ver.di deinen Betrieb dazu aufruft

    Immer die neuesten Infos: Folge uns einfach auf facebook!

    Organize now! Stärker werden, Mitglied werden, mitkämpfen!

  • Rheinland-Pfalz

    Wir haben eine Erhöhung der Ausbildungsvergütungen von 2,3 Prozent ab 01. August 2017 und weitere 2,0 Prozent ab 01. August 2018 erreicht.

    Zusätzlich gibt es für alle Auszubildenden, die bereits im Mai 2017 in Ausbildung waren, eine Einmalzahlung von 25 Euro, die im März 2018 ausgezahlt wird.

    Die regulären Ausbildungsvergütungen steigen jeweils ab dem 01. August wie folgt:

    2017

    1. Ausbildungsjahr: 785 €
    2. Ausbildungsjahr: 875 €
    3. Ausbildungsjahr: 995 €

    2018

    1. Ausbildungsjahr: 805 €
    2. Ausbildungsjahr: 895 €
    3. Ausbildungsjahr: 1.015 €

    Du willst dich auch für mehr Gehalt/Azubivergütung einsetzen?

    Dann:
    1. ver.di-Mitglied werden http://macht-immer-sinn.de  
    2. streiken, wenn ver.di deinen Betrieb dazu aufruft

    Immer die neuesten Infos: Folge uns einfach auf facebook!

    Organize now! Stärker werden, Mitglied werden, mitkämpfen!

  • Saarland

    Wir haben eine Erhöhung der Ausbildungsvergütungen von 2,3 Prozent ab 01. August 2017 und weitere 2,0 Prozent ab 01. August 2018 erreicht.

    Zusätzlich gibt es für alle Auszubildenden, die bereits im Mai 2017 in Ausbildung waren, eine Einmalzahlung von 25 Euro, die im März 2018 ausgezahlt wird.

    Die regulären Ausbildungsvergütungen steigen jeweils ab dem 01. August wie folgt:

    2017

    1. Ausbildungsjahr: 775 €
    2. Ausbildungsjahr: 875 €
    3. Ausbildungsjahr: 980 €
    4. Ausbildungsjahr: 1.020 €

    2018

    1. Ausbildungsjahr: 795 €
    2. Ausbildungsjahr: 895 €
    3. Ausbildungsjahr: 1.000 €
    4. Ausbildungsjahr: 1.045 €

    Du willst dich auch für mehr Gehalt/Azubivergütung einsetzen?

    Dann:
    1. ver.di-Mitglied werden http://macht-immer-sinn.de  
    2. streiken, wenn ver.di deinen Betrieb dazu aufruft

    Immer die neuesten Infos: Folge uns einfach auf facebook!

    Organize now! Stärker werden, Mitglied werden, mitkämpfen!

  • Sachsen

    Wir haben eine Erhöhung der Ausbildungsvergütungen von 2,3 Prozent ab 01. September 2017 und weitere 2,0 Prozent ab 01. September 2018 erreicht.

    Zusätzlich gibt es für alle Auszubildenden, die bereits im Juni 2017 in Ausbildung waren, eine Einmalzahlung von 25 Euro, die im März 2018 ausgezahlt wird.

    Die regulären Ausbildungsvergütungen steigen jeweils ab dem 01. September wie folgt:

    2017

    1. Ausbildungsjahr: 705 €
    2. Ausbildungsjahr: 785 €
    3. Ausbildungsjahr: 905 €

    2018

    1. Ausbildungsjahr: 720 €
    2. Ausbildungsjahr: 805 €
    3. Ausbildungsjahr: 925 €

    Du willst dich auch für mehr Gehalt/Azubivergütung einsetzen?

    Dann:
    1. ver.di-Mitglied werden http://macht-immer-sinn.de  
    2. streiken, wenn ver.di deinen Betrieb dazu aufruft

    Immer die neuesten Infos: Folge uns einfach auf facebook!

    Organize now! Stärker werden, Mitglied werden, mitkämpfen!

  • Sachsen-Anhalt

    Wir haben eine Erhöhung der Ausbildungsvergütungen von 2,3 Prozent ab 01. September 2017 und weitere 2,0 Prozent ab 01. September 2018 erreicht.

    Zusätzlich gibt es für alle Auszubildenden, die bereits im Juni 2017 in Ausbildung waren, eine Einmalzahlung von 25 Euro, die im März 2018 ausgezahlt wird.

    Die regulären Ausbildungsvergütungen steigen jeweils ab dem 01. September wie folgt:

    2017

    1. Ausbildungsjahr: 705 €
    2. Ausbildungsjahr: 785 €
    3. Ausbildungsjahr: 905 €

    2018

    1. Ausbildungsjahr: 720 €
    2. Ausbildungsjahr: 805 €
    3. Ausbildungsjahr: 925 €

    Du willst dich auch für mehr Gehalt/Azubivergütung einsetzen?

    Dann:
    1. ver.di-Mitglied werden http://macht-immer-sinn.de  
    2. streiken, wenn ver.di deinen Betrieb dazu aufruft

    Immer die neuesten Infos: Folge uns einfach auf facebook!

    Organize now! Stärker werden, Mitglied werden, mitkämpfen!

  • Schleswig-Holstein

    Wir haben eine Erhöhung der Ausbildungsvergütungen von 2,3 Prozent ab 01. September 2017 und weitere 2,0 Prozent ab 01. September 2018 erreicht.

    Zusätzlich gibt es für alle Auszubildenden, die bereits im Juni 2017 in Ausbildung waren, eine Einmalzahlung von 25 Euro, die im April 2018 ausgezahlt wird.

    Die regulären Ausbildungsvergütungen steigen jeweils ab dem 01. September wie folgt:

    2017

    1. Ausbildungsjahr: 740 €
    2. Ausbildungsjahr: 845 €
    3. Ausbildungsjahr: 965 €

    2018

    1. Ausbildungsjahr: 760 €
    2. Ausbildungsjahr: 865 €
    3. Ausbildungsjahr: 990 €

    Du willst dich auch für mehr Gehalt/Azubivergütung einsetzen?

    Dann:
    1. ver.di-Mitglied werden http://macht-immer-sinn.de  
    2. streiken, wenn ver.di deinen Betrieb dazu aufruft

    Immer die neuesten Infos: Folge uns einfach auf facebook!

    Organize now! Stärker werden, Mitglied werden, mitkämpfen!

  • Thüringen

    Wir haben eine Erhöhung der Ausbildungsvergütungen von 2,3 Prozent ab 01. September 2017 und weitere 2,0 Prozent ab 01. September 2018 erreicht.

    Zusätzlich gibt es für alle Auszubildenden, die bereits im Juni 2017 in Ausbildung waren, eine Einmalzahlung von 25 Euro, die im März 2018 ausgezahlt wird.

    Die regulären Ausbildungsvergütungen steigen jeweils ab dem 01. September wie folgt:

    2017

    1. Ausbildungsjahr: 705 €
    2. Ausbildungsjahr: 785 €
    3. Ausbildungsjahr: 905 €

    2018

    1. Ausbildungsjahr: 720 €
    2. Ausbildungsjahr: 805 €
    3. Ausbildungsjahr: 925 €

    Du willst dich auch für mehr Gehalt/Azubivergütung einsetzen?

    Dann:
    1. ver.di-Mitglied werden http://macht-immer-sinn.de  
    2. streiken, wenn ver.di deinen Betrieb dazu aufruft

    Immer die neuesten Infos: Folge uns einfach auf facebook!

    Organize now! Stärker werden, Mitglied werden, mitkämpfen!